Schnelle Schokotorte

Schnelle Schokotorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Schokosahne und Obst

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.08.2010



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit dunkel)

Für die Füllung:

1 ½ Tafeln Schokolade, zartbitter
600 ml Schlagsahne, steif geschlagen
50 ml Schlagsahne, flüssig
1 Glas Obst, nach Wahl (Sauerkirschen, Birnen oder Pfirsiche)

Für die Dekoration:

400 ml Schlagsahne, steif geschlagen
Schokodekor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Biskuitboden 1x durchschneiden, unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit dem abgetropften Obst belegen ( Birnen und Pfirsiche klein schneiden ).

Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Flüssige Sahne langsam in die Schokolade rühren bis eine cremige Masse ( wie Nuss-Nougatcreme ) entsteht. Nicht erschrecken, wird am Anfang recht fest. Schokoladenmasse unter die geschlagene Sahne rühren, Schokoladensahne auf den Früchten verteilen. Den oberen Boden darauf legen. Die Torte komplett mit der Sahne einstreichen und verzieren. Mit Schokodekoteilen oder zurück gelassenen Früchten garnieren.

Man kann diese Torte sofort essen, sie schmeckt aber auch am nächsten Tag lecker.
Man kann die Torte auch ganz ohne Obst zubereiten.
Bei einem Supermarktboden, der meist 2x durchgeschnitten ist, kommt auf den unteren Boden und den mittleren Boden jeweils etwas Obst und Schokoladensahne.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.