Gnocchi in Käse - Sahne - Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (130 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.08.2010 819 kcal



Zutaten

für
400 g Gnocchi aus dem Kühlregal
200 g Sahne
150 g Schmelzkäse
200 g Kochschinken

Nährwerte pro Portion

kcal
819
Eiweiß
43,26 g
Fett
38,22 g
Kohlenhydr.
74,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zuerst die Gnocchi nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Währenddessen den Schinken in beliebig große Würfel schneiden.

Die Gnocchi abgießen und im Sieb lassen. Am besten abdecken, damit sie warm bleiben.

Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Hitze reduzieren, damit nichts anbrennt. Die Sahne und den Schmelzkäse in den Topf geben und den Käse bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Wenn der Käse ganz zerlaufen ist, den Kochschinken zugeben und erwärmen.

Den Topf vom Herd nehmen und die Gnocchi zugeben. Alles noch etwa eine halbe Stunde ohne Hitze ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nova_29

Moin, ich habe dieses Mal eine Tasse TK Erbsen dazugeben. Ich koche dieses Rezept öfter, immer wieder gut.

04.04.2022 09:11
Antworten
maracujamango

hallo, ich schließe mich leene 206 an. Habe auch zunächst gestutzt über die Formulierung. Aber ich habe es so verstanden, dass ich die Sahne mit dem Käse erwärme, den Kochschinken zugebe und das über die noch warmen Gnocchi gebe. So werde ich es auf jeden Fall machen, wenn ich das Gericht heute zubereite. Wird bestimmt lecker. Liebe Grüße Mara

06.10.2020 10:17
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Mara, genau so ist es gemeint. Ich habe das jetzt in der Rezeptbeschreibung etwas deutlicher gemacht. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

06.10.2020 17:30
Antworten
Wolke4

Hallo, wenn´s mal schnell gehen soll ist dieses Gericht super Liebe Grüße W o l k e

25.09.2020 19:02
Antworten
Mariana-P

Sehr leckeres und einfaches Rezept. Danke dafür. Ich habe das jetzt schon 2x gekocht. Habe es beide Male nur 10 Min ziehen lassen, sonst wäre es uns zu kalt geworden. Beim zweiten Mal habe ich noch 4EL Parmesan in die Sauce getan. Hat sehr gut geschmeckt. LG Mariana

21.06.2020 13:39
Antworten
piettie

Echt sehr lecker! Meine Kinder sind schwer begeistert und wollen mehr. DANKE!!!

11.09.2013 12:07
Antworten
delfin1107

Wirklich sehr, sehr lecker. Und vor allem sehr schnell zu machen. 5 Sterne dafür.

25.10.2012 15:48
Antworten
Pilzkitsch

SUPER, diese Sauce - so einfach und soooo lecker! Die ist sicherlich auch klasse zu Tortellini! Ich koche oft Soße mit Schmelzkäse, aber immer mit einer Mehlschwitze - das war jetzt mal eine viel schnellere und trotzdem 1 a leckere Variante - die Kalorien wollen wir jetzt mal NICHT wissen!;-) Den Schinken hab ich übrigens weggelassen, weil nicht vorhanden - es ist Sonntag!

23.01.2011 23:40
Antworten
LastUnicorn82

Tortellini ist gut. Ich mach die Soße für Torttelini immer so und hab einfach mal gedacht machst mit Gnocchi :D Also Tip, mit Tortellini genauso gut -gg-

24.01.2011 10:11
Antworten
Bella-legt-los

lecker rezept. lg bella

23.10.2010 17:42
Antworten