Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 165 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

5 Knolle/n Knoblauch
40 g Butter
2 Zweig/e Rosmarin
100 ml Gemüsefond
1 EL Petersilie, fein gehackt
8 Scheibe/n Baguette(s)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knollen quer halbieren, Butter in Flöckchen und Rosmarin auf dem Boden einer kleinen Auflaufform verteilen. Die Knoblauchknollen mit der Schnittfläche nach unten darauf setzen und den Fond dazugießen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene 30 Minuten backen.

Die Knollen aus der Form nehmen und etwas auskühlen lassen. Die Zehen aus der Knolle lösen und portionsweise durch eine Kartoffel- oder Knoblauchpresse geben. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

Die Baguettescheiben in etwas Olivenöl goldbraun braten, dann mit der Knoblauchpaste bestreichen und heiß servieren.