Hanuschni

Hanuschni

Rezept speichern  Speichern

Haselnussschnitten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.08.2010



Zutaten

für
250 g Mehl
½ TL Backpulver
140 g Zucker
1 Prise(n) Salz
5 Eigelb
120 g Butter
½ Glas Konfitüre (am besten eine rote Sorte)
5 Eiweiß
250 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Eigelben und Butter wird ein Knetteig hergestellt. Diesen Teig ausrollen und auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. Auf dem Teig wird nun die Konfitüre verstrichen.

Aus den Eiweißen wird Eischnee geschlagen. Den Zucker dabei einrieseln lassen und am Schluss die Haselnüsse mit einem Schneebesen unterheben. Das Eiweißgemisch in Klecksen auf der Marmelade verteilen und glatt streichen.

Das Ganze bei 160°C (Umluft, vorgeheizt) etwa 20 min. backen. Ab und zu mal nachschauen, damit der Kuchen oben nicht zu dunkel wird.

Tipp: Ich nehme immer etwas weniger Zucker und es schmeckt trotzdem noch sehr lecker. 100 g beim Teig und 150 g bei der Eiweißmasse reichen vollkommen aus.

Dieser Kuchen wird in der Familie heiß und innig geliebt. Es gibt bei fast zu jedem Familienfest. Oft wird er auch extra angefordert.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

danke für das super rezept! schmeckt echt hammer! und 250 g zucker für den ganzen kuchen reichen voll und ganz!

14.07.2012 14:35
Antworten