Johannisküchlein


Rezept speichern  Speichern

werden traditionell zum Johannisfest bzw. Mittsommertag am 24. Juni gebacken, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.08.2010



Zutaten

für
500 g Mehl, vollkorn
250 g Butter
75 g Rohrohrzucker
10 Ei(er), hart gekocht, durch ein feines Sieb gestrichen
1 Prise(n) Salz
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, den ihr dann 1 cm dick ausrollt. Aus der Teigplatte stecht ihr mit einem Weinglas kleine Kuchen aus.

Diese werden bei mittlerer Hitze (ca. 180°C, Mitte) hellgelb gebacken. Nach dem Erkalten mit Marmelade bestreichen - ein Festschmaus!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.