Braten
Ei
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti con pancetta e uova

Spagetti mit Schinken und Ei

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.08.2010



Zutaten

für
250 g Spaghetti
Salzwasser
3 Ei(er)
250 g Schinken mit Speck, geräucherter
1 Schuss Milch
etwas Olivenöl
2 m.-große Tomate(n)
12 Gurke(n) - Scheiben
Basilikum, frisches
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Spagetti nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen und abgießen. Den geräucherten Schinken in Stücke schneiden und in eine mit Olivenöl beträufelte Pfanne geben, gut anbraten.

In der zwischen Zeit die Eier in die gekochte Nudeln geben und gut mischen. Die Eiernudeln salzen, pfeffern und in die Pfanne zum Speck geben. Alles unter Rühren braten, gelegentlich mit Milch ablöschen damit das Nudelgericht nicht zu trocken wird.

Alles auf einem großen, flachen Teller platzieren. Die Tomaten in Scheiben schneiden, um den Teller herum legen, ebenso die Gurken. Die Tomaten salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.

Auf die Spagetti eine Scheibe Tomate legen die mit Basilikum verziert ist, rechts und links eine Gurkenscheibe platzieren, die bis zur Mitte aufgeschnitten und eingedreht wurde.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.