Dessert
Europa
Festlich
Frühling
Herbst
Italien
Sommer
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


QimiQ-Creme mit Portwein-Balsamico Kirschen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.08.2010



Zutaten

für
250 g QimiQ
125 g Schokolade, (75% Kakaoanteil)
100 ml Milch
1 EL Zucker
300 g Kirsche(n), frisch oder TK (entsteint)
200 ml Portwein, rot
1 EL Balsamico
3 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen.

QimiQ glatt rühren. Geschmolzene Schokolade und Milch zugeben und gut verrühren. Die Masse in Förmchen oder Gläser (à ca. 100 ml Inhalt) füllen und im Kühlschrank ca. 2-3 Stunden durchkühlen.

Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Portwein ablöschen. Balsamico und Kirschen hinzufügen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Abkühlen lassen.

Vor dem Servieren Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen. Creme mit einem spitzen Messer vorsichtig lösen und auf die Dessertteller stürzen. Mit Portwein-Kirschen garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UtiS83

Schlagsahne mit Gelatine :o)

25.02.2012 14:18
Antworten
Ashlee07

Hallöchen, hier im Umkreis finde ich nirgends Qimiq. Gibt es eine Alternative dazu Lg :-)

18.01.2012 20:54
Antworten