Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 678 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2007
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
120 g Zucker
40 g Kakaopulver
80 g Mehl
1 Pck. Backpulver
  Für die Creme:
400 g QimiQ Sahne Basis, nicht gekühlt
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2  Zitrone(n),den Saft davon)
200 g Magerquark
200 g Sahne, geschlagen
  Für den Belag:
500 g Kirsche(n), frische oder aus dem Glas
350 ml Kirschsaft oder Kirschnektar
2 EL Kirschwasser
1 Pck. Tortenguss, klar
20 g Schokolade

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuit-Schokoladen-Boden Eier trennen. Eidotter mit der Hälfte der Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß mit Salz und restlichem Zucker zu einem Schnee schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver gut mischen und mit dem Eischnee unter die Dottermasse ziehen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C (170° Umluft) ca. 20 Minuten backen.
Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen. Biskuit auskühlen lassen und einmal waagrecht halbieren.

Kirschwasser mit 100 ml Kirschnektar verrühren und beide Biskuithälften damit tränken.

Für die Creme QimiQ glatt rühren. Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Quark dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.

Den unteren Biskuitboden mit dem Tortenring umstellen und ½ der Creme darauf verteilen. Den zweiten Boden darauf legen und die restliche Creme obendrauf verstreichen. Die Torte für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

10 schönen Kirschen beiseite legen, restlichen Kirschen entsteinen und halbieren.

Tortenguss mit 250 ml Kirschsaft und 1 EL Zucker verrühren und unter Rühren aufkochen. Kirschen und Tortenguss (im Wechsel) auf der Torte verteilen. Die Torte mindestens 2 Stunden kühlen.

Den Tortenring entfernen. Von der Schokolade mit dem Sparschäler Röllchen abschälen und die Torte damit verzieren.