Bewertung
(29) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2010
gespeichert: 476 (2)*
gedruckt: 10.444 (68)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
150 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
Ei(er)
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
1 EL Milch
  Für den Belag:
1 kg Äpfel
100 g Walnüsse
1 Pck. Vanillinzucker
5 TL Wasser, oder Weißwein
4 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen und klein schneiden. Walnüsse grob hacken und mit den Äpfeln in einen Topf geben. Zucker und Vanillinzucker untermischen, sowie Wasser oder Weißwein. Etwas einkochen lassen, bis die Äpfel weich sind. Abkühlen lassen.

Teig:
Aus dem Zucker, der Butter, dem Mehl, dem Ei, Backpulver, Vanillinzucker und der Milch einen Mürbeteig zubereiten. Anschließend den Boden und den Rand einer Springform mit 2/3 des Teigs auslegen.
Die Apfel-Walnuss-Masse drauf geben und glatt streichen. Den restlichen Teig als Streusel darauf geben und auf mittlerer Schiene bei 200°C ca 25-30 min backen.


Schmeckt sehr gut mit Vanillesoße.