Backen
Vegetarisch
Kuchen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Apfel - Walnuss - Kuchen

sehr saftig, lecker und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 35 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.08.2010 4820 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Ei(er)
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
1 EL Milch

Für den Belag:

1 kg Äpfel
100 g Walnüsse
1 Pck. Vanillinzucker
5 TL Wasser, oder Weißwein
4 EL Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
4820
Eiweiß
58,36 g
Fett
247,58 g
Kohlenhydr.
603,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Äpfel schälen und klein schneiden. Walnüsse grob hacken und mit den Äpfeln in einen Topf geben. Zucker und Vanillinzucker untermischen, sowie Wasser oder Weißwein. Etwas einkochen lassen, bis die Äpfel weich sind. Abkühlen lassen.

Teig:
Aus dem Zucker, der Butter, dem Mehl, dem Ei, Backpulver, Vanillinzucker und der Milch einen Mürbeteig zubereiten. Anschließend den Boden und den Rand einer Springform mit 2/3 des Teigs auslegen.
Die Apfel-Walnuss-Masse drauf geben und glatt streichen. Den restlichen Teig als Streusel darauf geben und auf mittlerer Schiene bei 200°C ca 25-30 min backen.


Schmeckt sehr gut mit Vanillesoße.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ille71

Wie *er* morgen schmeckt...🤦‍♀️

29.02.2020 22:15
Antworten
Ille71

super schnell zu machen! Werde ihn morgen erst probieren. Konnte somit noch eigene Äpfel, die ein wenig schrumpelig waren, noch verwenden. Bin gespannt wie ihr morgen schmeckt!

29.02.2020 22:14
Antworten
Sabrix88

Ist es egal welche Äpfel man verwendet? Äpfel schälen?

21.11.2019 20:08
Antworten
LotteVanTastisch

bestes Rezept überhaupt. Absolut gelingsicher. Ich lasse die Nüsse weg und mache noch ordentlich Zimt dran. Einfach köstlich.

05.08.2019 20:40
Antworten
semmelknöderl

Sorry, ich meinte Suse

29.04.2019 21:25
Antworten
zori31

Es freut mich sehr das Euch, AngelikaSpieker & Signorina_Bocca mein Rezept zugesagt hat. Ich habe da auch noch eine Variante mit Kirschen :-) L.G. Zori31

05.11.2010 19:49
Antworten
Signorina_Bocca

Hallo, heut nachmittag gabs Deinen Apfelkuchen und wir alle waren begeistert! Den gibt es definitiv wieder, danke fürs Rezept! LG Signorina Bocca

03.11.2010 20:00
Antworten
AngelikaSpieker

Saftig lecker und mit den Walnüssen ganz speziell. Danke für das schlichte, schnelle Rezept!

02.11.2010 18:55
Antworten
jaric

Ein sehr leckerer einfacher Kuchen. 5 Sterne :-)

28.09.2010 09:40
Antworten
zori31

Vielen Dank. das freut mich :-) Grüß

08.10.2010 19:29
Antworten