Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Kirsch - Grieß Auflauf


Rezept speichern  Speichern

Süßer Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 4.26
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 13.08.2010



Zutaten

für
½ Liter Milch
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
100 g Grieß (Hartweizen-)
65 g Butter
100 g Zucker
4 Ei(er), getrennt
500 g Kirsche(n), z.B. Schattenmorellen
Speisestärke
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
Fett, für die Form
Grieß, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Milch, Salz, Vanillezucker und Hartweizengrieß unter starkem Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten schwach weiter kochen lassen. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb, Abrieb einer Zitrone und zuletzt den Grießbrei zufügen. Eiweiß zu Schnee schlagen und locker unter die Grießmasse heben. 500 g gekochte Kirschen ohne Saft in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Auflaufform geben. Die Grießmasse darüber geben und glatt streichen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen.
Den Kirschsaft mit Speisestärke binden und als Soße auftragen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

So genial lecker schmeckt dieser Auflauf, besonders wenn er dann so lauwarm ist. Wir mögen ihn aber auch kalt sehr gerne. Juulee

22.04.2020 17:57
Antworten
nl89

Habe heute deinen tollen Auflauf gemacht. Mit ein paar klitzekleinen Änderungen. Statt 100g Zucker hab ich 50g Xucker verwendet und nur 50g Butter. Den Rest wie gehabt. Echt toll und es ist wirklich viel Auflauf geworden durch den eischnee. Danke für das leckere Rezept

28.06.2018 17:46
Antworten
Alura-Kecerb

Sehr, sehr lecker! Mir schmeckt er am nächsten Tag gekühlt sogar fast noch besser!

05.06.2018 10:02
Antworten
monro470

Heute zum ersten Mal ausprobiert. Habe mich genau ans Rezept gehalten und er ist perfekt geworden. Gibt es bestimmt wieder

14.05.2018 15:48
Antworten
Kucharka22

Lecker

27.02.2018 20:08
Antworten
MissBacon

Sehr lecker, schmeckt auch am nächsten Tag (kalt oder nochmal aufgewärmt) noch richtig gut! Bei mir hat sich an der Oberfläche eine dünne knusprige Schicht gebildet, die den Auflauf noch liebenswerter macht :-)

16.05.2014 08:59
Antworten
itsmi2

Hi kitte-katty, Auflauf soeben gemacht und für sehr lecker befunden. Kleine Abänderung: ich hab TK-Kirschen verwendet, keinen Schnee geschlagen,( war zu bequem...) und die Backzeit hat sich bei mir auf ca. 45 min. verlängert. Sonst alles bestens lg itsmi2

03.02.2014 18:32
Antworten
bon48sai

Perfekt ! Selbst ein nicht so versierter Koch wie ich, hat es mit diesem Rezept geschafft seine bessere Hälfte zu überraschen und satt zu bekommen. War sehr lecker. bon48sai sagt vielen Dank.

17.10.2013 13:08
Antworten
milch-und-honig

Schnell gemacht und lecker! Ich habe in die Grießmasse (mit Vollkornweizengrieß) noch ein paar Tropfen Bittermandelöl gegeben und den Auflauf mit gehobelten Mandeln bestreut - passt toll zu den Kirschen und macht den Auflauf knuspriger (die Mandeln, nicht das Öl...)

24.07.2012 13:22
Antworten
MuPiM

Einfach super! Es war sehr einfach zu machen und hat uns super geschmeckt!

22.05.2012 19:08
Antworten