Bewertung
(15) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2010
gespeichert: 454 (2)*
gedruckt: 5.984 (53)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Liter Milch
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
100 g Grieß (Hartweizen-)
65 g Butter
100 g Zucker
Ei(er), getrennt
500 g Kirsche(n), z.B. Schattenmorellen
  Speisestärke
Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
  Fett, für die Form
  Grieß, für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Salz, Vanillezucker und Hartweizengrieß unter starkem Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten schwach weiter kochen lassen. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb, Abrieb einer Zitrone und zuletzt den Grießbrei zufügen. Eiweiß zu Schnee schlagen und locker unter die Grießmasse heben. 500 g gekochte Kirschen ohne Saft in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Auflaufform geben. Die Grießmasse darüber geben und glatt streichen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen.
Den Kirschsaft mit Speisestärke binden und als Soße auftragen.