Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2010
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 751 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Fischfilet(s), (Heilbutt)
1 Stange/n Lauch
Paprikaschote(n)
Möhre(n)
Zwiebel(n)
Tomate(n)
 etwas Brokkoli, in Röschen zerteilt
  Olivenöl
5 große Kartoffel(n), mehlig kochend
Ei(er)
  Mehl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Kräuter nach Geschmack
  Muskat
  Zitronensaft
  Weißwein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets waschen und mit etwas Zitronensaft säuern.

Die Paprikaschote und den Lauch waschen, die Paprikaschote in Würfel und den Lauch in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Lauch, Möhren, Zwiebeln, Paprika und Brokkoli in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, dann mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Den Herd ausschalten. Das Gemüse sollte nicht gar sein. Mit Pfeffer, Salz und nach Wunsch mit ein paar Kräutern würzen.

Das Gemüse in eine Auflaufform füllen. Die Tomate in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Etwas Flüssigkeit aus der Pfanne in die Form füllen. Die Fischfilets auf das Gemüse legen, pfeffern und salzen.

Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und reiben. Die geriebenen Kartoffeln sehr gut ausdrücken, mit den Eiern und etwas Mehl zur Bindung vermengen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat
würzen. In eine Pfanne mit etwas erhitztem Öl geben, flach drücken und anbraten. Wenn die Kartoffeln von beiden Seiten Farbe genommen haben, auf den Fisch schichten.

Nun die Form für ca. 25 Minuten in den Backofen schieben, bis die Kartoffeln gar sind.