Fischtopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 11.08.2010



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
3 Frühlingszwiebel(n)
300 g Kartoffel(n), fest kochend
1 große Karotte(n)
1 EL Öl
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
1 EL Senf
150 g Fischfilet(s) (Seelachs-), TK
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Lauch und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und die Karotte schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und Lauch, Frühlingszwiebeln, Karotte und Kartoffeln darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 min. andünsten. Brühe und Sahne angießen, Senf einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und ca. 10 min köcheln lassen.

Den Fisch waschen, in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und mit in den Topf geben. Fischtopf 5 min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Anschließend nochmal mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Icebreaker_81

Sehr leckerer Fischtopf. Der Porree gibt dem Essen seine besondere Würze und die Sahne rundet alles sehr schön ab. Ich habe lediglich mehr Fisch (280g Seelachs-Rückenfilet) verwendet. Den Fischtopf wird es mit Sicherheit wieder geben.

10.11.2015 14:28
Antworten