Irischer Grog


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.08.2010



Zutaten

für
1 TL Zucker, brauner
2 EL Orangensaft
Wasser, kochend heißes
4 cl Whiskey, irischer
1 Orange(n), dünne Scheibe als Dekoration

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Zucker mit dem Orangensaft in ein hitzebeständiges hohes Glas geben und das Glas mit kochend heißem Wasser zu ¾ auffüllen. Gut umrühren. Den Whiskey hinzufügen und wiederum umrühren. Kurz ziehen lassen.

Mit der Orangenscheibe (vom Rand bis zur Mitte eingeschnitten) dekoriert servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ulli_94

Schmeckt uns gerade mit Whiskey sehr gut. Den mögen wir lieber als Rum. LG Ulli

25.01.2017 19:47
Antworten
piangrande

Der Grog war sehr gut. Hat auf jeden Fall wunderbar gewärnt. Und durch den Orangensaft hat der Grog eine angenehme Note gefunden. Werde ich mir garantiert wieder machen, nächstes mal dann auch mit braunem Zucker (hab jetzt nur normalen Zucker gehabt, aber auch sehr lecker). LG piangrande

22.01.2017 18:05
Antworten
newtonwp

Wow, sehr gut. Mit dem Orangensaft kriegt das gleich ein ganz anderes Gesicht. LG, ein kranker.

05.03.2016 22:54
Antworten
semmelknöderl

Hallöle, ich habe frische Blutorangen dazu genommen und Scotch....sehr lecker! LG Knöderl

07.02.2016 20:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Auf die Orangendekoration musste ich verzichten, aber der Inhalt vom Glas hat gestimmt. LG Bianca

12.12.2015 17:29
Antworten