Nudelsalat mit Pesto alla Genovese


Rezept speichern  Speichern

leichter Nudelsalat - ganz ohne Mayonnaise

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.08.2010



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Glas Pesto alla Genvose (ca. 200 g Inhalt) - oder selbstgemachten Pesto
200 g Feta-Käse
2 EL Balsamico
1 EL Olivenöl
1 Glas Peperoni, eingelegte
300 g Cherrytomate(n)
10 Blätter Basilikum
Salz und Pfeffer
Gewürz(e) nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser wie gewohnt bissfest kochen und anschließend abgießen. Gut abtropfen lassen.

Den Pesto mit Olivenöl und Essig in einer kleinen Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Nicht zerkleinern, so bleiben sie knackfrisch. Die Peperoni abtropfen lassen, die Stiele, evtl. auch die Kerne entfernen und die Peperoni in Ringe schneiden. Den Feta abtropfen lassen und in Würfel schneiden.

Alles in einer großen Schüssel mit den Nudeln vermengen und kühl stellen. Vor dem Servieren die gewaschenen und klein gezupften Basilikumblätter unter den Salat mengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Hallo mutzele, auch wenn das Rezept schon etwas länger bei "Chefkoch" steht, es kommt immer noch sehr gut an und hat allen Grillfest-Gästen geschmeckt! Manchmal lohnt es sich die Seitenzahl der Rezepte von hinten angefangen zu lesen! LG nudelmary

28.06.2013 13:24
Antworten
mutzele

Danke für die Bewertung, toll dass es gemundet hat =)

29.06.2011 16:54
Antworten
ManuGro

Hallo mutzele, bei uns gab es heute den Nudelsalat zu Gegrilltem. Er ist schnell gemacht und war sehr lecker. Ein Foto ist unterwegs. LG ManuGro

13.03.2011 20:45
Antworten