Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2010
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 874 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.993 Beiträge (ø4,75/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Rotkohl
300 g Schalotte(n)
  Gänseschmalz oder Schweineschmalz
1/8 Liter Portwein
1/8 Liter Rotwein, trocken
2 EL Balsamico
Lorbeerblatt
Nelke(n)
1/2 Stange/n Zimt
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
150 g Backpflaume(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Rotkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohl teilen und den Strunk entfernen. Den Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln.

Die Schalotten schälen und im Schmalz anbraten. Den Rotkohl dazugeben und mit anbraten. Mit Portwein und Rotwein ablöschen, Essig und die Gewürze dazugeben. Zugedeckt 50 - 60 Minuten schmoren, zwischendurch immer wieder umrühren. Nach 30 Minuten die halbierten Backpflaumen dazugeben. Immer wieder probieren, der Kohl sollte noch etwas bissfest und nicht matschig sein.