Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2010
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 904 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,13/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Sauerkirschen
Lasagneplatte(n)
250 ml Milch
60 g Haselnüsse, gerieben
80 g Zucker
 Prise(n) Salz
 etwas Zimtpulver
60 g Grieß (Weichweizengrieß)
250 g Quark (Topfen)
 etwas Zitronenschale, abgeriebene
Ei(er), getrennt
 etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sauerkirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Lasagneplatten in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Danach in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Die Milch mit Nüssen, der Hälfte des Zuckers, Salz und Zimt in einem Topf auf dem Herd unter Rühren aufkochen lassen. Den Grieß unter Weiterrühren einrieseln lassen und noch einmal kräftig aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den Quark mit Zitronenschale, Eigelben und dem restlichen Zucker glatt rühren. Die Nuss-Grieß-Masse löffelweise gut unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unterheben.

In eine gefettete Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) zuerst etwas von der Quark-Grieß-Masse streichen. Darauf 3 Lasagneplatten legen und mit der Hälfte der restlichen Quark-Grieß-Masse bestreichen. Einen Teil der Kirschen darauf verteilen. Wieder mit 3 Lasagneplatten belegen, die restliche Quark-Grieß-Masse darauf streichen und mit Kirschen belegen.

Die Lasagne im Backrohr bei 180 Grad 40-45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dazu passt sehr gut ein Kirschkompott.