Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2010
gespeichert: 42 (1)*
gedruckt: 366 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2005
11.471 Beiträge (ø2,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Stück(e) Kuchen, (Franzbrötchen)
500 g Erdbeeren
Ei(er)
4 EL Zucker
500 g Mascarpone
1/2  Zitrone(n), geriebene Schale davon
1/2  Orange(n), geriebene Schale davon
250 ml Espresso, kalter (alternativ starker Kaffee)
2 EL Likör, (Kaffeelikör)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker hell rühren. Mascarpone, Zitronenschale und Orangenschale dazu fügen und weiter rühren, bis alles gut vermischt ist. Den Eischnee unterheben.

Espresso und Kaffeelikör mischen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Einen Teil in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Franzbrötchen quer durchschneiden, sodass dünne Scheiben entstehen.

Den Boden einer Glas-Schüssel mit einer Schicht Franzbrötchen bedecken und mit einem Teil der Espressomischung beträufeln. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen, glatt streichen, dann die Hälfte der Erdbeeren darauf geben. Auf die Erdbeeren wieder eine Schicht Franzbrötchen geben und mit der Espressomischung beträufeln. Die hauchdünn geschnittenen Erdbeerscheiben hochkant an den Rand der Glasschüssel stellen. Die restliche Mascarponecreme auf die Franzbrötchen geben, glatt streichen und die restlichen Erdbeeren darauf verteilen.

Mindestens vier Stunden oder über Nacht kühl stellen.