Marmorierter Bailey's - Schoko - Gugelhupf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 03.08.2010



Zutaten

für
100 g Butter
200 ml Bailey_s Irish Cream
100 g Mehl
100 g Zucker
1 großes Ei(er)
2 Pck. Vanillinzucker
4 Tropfen Rumaroma
8 Tropfen Vanillearoma
1 Pck. Backpulver
160 g Schokostreusel
etwas Kokosraspel
40 g Kakaopulver
Prise(n) Salz
evtl. Kuchenglasur, (Schokoglasur)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter schaumig rühren und folgendes hinzugeben: gesiebtes Mehl , ¾ des Bailey's, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Ei, Aromen und Backpulver. Etwa drei Minuten mit dem Handrührgerät schlagen. Die Schokostreusel unterrühren und 2/3 des Teiges in die Gugelhupfform füllen, welche zuvor mit etwas Butter gefettet und mit Mehl ausgestäubt wurde.

In den restlichen Teig den Rest des Bailey's sowie Kakao und Kokosraspel rühren. In die Form füllen, leicht marmorieren und den Kuchen im Ofen bei Umluft 175 Grad etwa 20 Minuten backen. Nach Belieben mit Schokoglasur überziehen.

Das Rezept reicht für eine mittlere Gugelhupfform.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gta00

Hallo, da es sich um eine kleine Form handelt, reicht die Zeit. Ist ein weiches Küchlein, im Zweifelsfalle Stichprobe machen. :)

12.09.2010 14:53
Antworten
ursel62

Habe das Rezept noch nicht ausprobiert aber die 20Min. backzeit kommen mir zuwenig vor.

12.09.2010 14:40
Antworten