einfach
Eintopf
fettarm
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Pilze
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel - Puten - Gulasch mit Paprika und Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.08.2010



Zutaten

für
600 g Putenbrustfilet(s), in Würfel geschnitten
3 große Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
1 Liter Gemüsebrühe
150 ml Weißwein
2 EL Öl
2 EL Mehl
2 Paprikaschote(n), gewürfelt
100 g Champignons, in Scheiben aus dem Glas oder frisch
1 EL Tomatenmark
Salz
Thymian
Oregano
Harissa
2 EL Sojasauce
1 EL Gewürzmischung, (Chinagewürz), optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die gewürfelte Zwiebel in heißem Öl anbraten. Die Kartoffeln schälen, ebenfalls würfeln und zu den Zwiebeln geben. Das Tomatenmark dazugeben und nach kurzem Anbraten alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und leicht köcheln lassen.

Das Putenbrustfilet in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne fettfrei anbraten und mit der Sojasauce ablöschen. Zu den Kartoffeln geben und mitkochen. Die Paprikaschoten und Champignons dazugeben. Das Mehl mit dem Wein glatt rühren und unterrühren. Mit den angeführten Gewürzen abschmecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Wer es etwas asiatisch gewürzt möchte, kann noch einen EL Chinagewürz mit dazugeben.

Als Hauptgericht ohne weitere Beilagen ausreichend. Wer möchte, kann natürlich Reis oder Nudeln dazu kochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatjana_25062015

Heute ausprobiert, wirklich sehr sehr lecker. Hab statt Pilzen karotten

20.02.2019 17:24
Antworten
Karina1984

Heute ausgetestet umd als sehr lecker empfunden. :-) Ich habe noch mit etwas Paprika (rosenscharf) gewürzt und das Ganze mit einem Esslöffel Creme Fraiche abgerundet.

31.01.2019 12:51
Antworten
oldman49

Freut mich, daß es dir geschmeckt hat. :-) Einen schönen Tag.

14.07.2011 13:10
Antworten
Goekcem

Sehr Lecker ... Und schnell gemacht... ***** Perfekt!

14.07.2011 12:56
Antworten
oldman49

Freut mich, daß es geschmeckt hat. Dietmar

18.05.2011 23:09
Antworten
piettie

Super lecker und schnell gemacht. DANKE !!! piettie

18.05.2011 22:40
Antworten
oldman49

Hallo maeusekindi, danke für den positiven Kommentar. Freut mich, daß es dir geschmeckt hat. Dietmar

06.02.2011 23:04
Antworten
maeusekindi

Hallo, sehr, sehr lecker Dein Rezept. DANKE! Liebe Grüße maeusekindi

06.02.2011 22:21
Antworten