Johannisbeer - Mus


Rezept speichern  Speichern

Mischung aus schwarzen und roten resp. weißen Johannisbeeren, Basis für Mehrfrucht-Marmeladen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.08.2010 495 kcal



Zutaten

für
1 kg Johannisbeeren, schwarze, verlesen und abgebeert gewogen
500 g Johannisbeeren, weiße und/oder rote, verlesen und abgebeert gewogen
Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
495
Eiweiß
16,95 g
Fett
3,00 g
Kohlenhydr.
71,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Beeren in einen großen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Beeren geplatzt sind. Alles durch ein grobes Sieb streichen, die Kerne sollen zurückbleiben, das Fruchtfleisch nicht.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, habe gemischte rote Früchte verwendet und fein püriert. Ciao Fiammi

14.04.2020 07:53
Antworten
patty89

Hallo leckere Kombination, wir haben es als Mus für Joghurt genommen Danke für die Idee LG Patty

20.06.2018 18:24
Antworten
Marquise

Hi magkatt Nein, in dem Stadium nicht, denn ich verwende das Mus nicht "pur" sondern mische es dann je nach Lust und Laune mit anderen Früchten um damit Konfitüre (z.B.http://www.chefkoch.de/rezepte/1719381280664490/Nektarinen-Johannisbeer-Marmelade.html) zu machen. Die Zuckermenge ergibt sich dann aus der Gesamt-Fruchtmenge. Viele Grüsse Marquise

19.06.2011 12:57
Antworten
magkatt

kommt kein Zucker dazu????

19.06.2011 12:18
Antworten