Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2010
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 619 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
4.423 Beiträge (ø0,78/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark
250 g Mascarpone
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Kekse, (Amarettini)
1/2 Tasse Espresso
250 g Himbeeren, frisch oder TK
  Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Himbeeren - falls gefroren - auftauen lassen, mit einer Gabel etwas zerdrücken und mit Zucker nach Geschmack mischen.

Den Quark mit Mascarpone, Zucker und Vanillezucker glatt rühren.

Den Boden einer Auflaufform mit den Amarettini auslegen und die Kekse mit dem Espresso beträufeln. Die Himbeeren darauf verteilen und alles mit der Quark-Mascarpone-Creme bestreichen.

Mehrere Stunden kalt stellen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.