Erdbeer - Jogurette - Eis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept für den Thermomix

Durchschnittliche Bewertung: 3.95
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 31.07.2010 242 kcal



Zutaten

für
1 Tafel Schokolade, Jogurette eingefroren
300 g Erdbeeren, gefroren
1 Becher Joghurt, Stracciatella-
evtl. Sahne, nach Bedarf
50 g Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
242
Eiweiß
4,56 g
Fett
10,24 g
Kohlenhydr.
32,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 5 Minuten
Die Tafel Jogurette über Nacht im Eisfach gefrieren.
Am nächsten Tag die Schokolade vom Papier befreien und zusammen mit den tiefgekühlten Erdbeeren und dem Zucker mit Hilfe des Spatels auf Stufe 8 im Thermomix zerkleinern. Den Joghurt dazugeben, eventuell mit ein wenig Sahne weiter auf Stufe 4-5 verrühren. Das Eis ist zum sofortigen Verzehr.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DaniEla703

Hilfe wie groß ist der Becher mit dem Joghurt?

07.10.2018 10:43
Antworten
cielita

Das Ergebnis finde ich so lala. Ziemlich kristallig, Konsistenz nicht so wirklich überragend. Geschmacklich schon ganz gut, aber da gibt es für den Thermomix echt bessere Eis- Rezepte... da hätte ich die Yogurette-Riegel lieber pur gegessen. Gibt es bei uns nicht noch mal!

04.07.2017 13:46
Antworten
Biathlingirl

Das Eis ist der Hammer!Mir haben nur ein paar angaben gefehlt aber das habe ich dann geschätzt.

26.03.2017 15:55
Antworten
Jenne1980

Das Eis ist super lecker! Gibt es bald wieder!

01.01.2016 18:58
Antworten
Waffel02

das eis war der Knaller!!!! Die kombination war super!!!!!

05.04.2014 16:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mir fehlen leider ein paar Angaben... Wird der Zucker vorher pulverisiert? Wie groß soll der Joghurtbecher sein? 200g? Wie lange soll man pürieren? VG Bobi

26.05.2013 11:19
Antworten
Dani2802

Hallo, das Eis ist einfach nur super lecker!!!!!! Mein Mann und die Kinder lieben es. Nehme gerne ein wenig mehr Joghurt. Weder mein Mann noch ich essen Erdbeer-Eis aus der Eisdiele, da es uns nicht schmeckt.

28.09.2012 23:14
Antworten
Andrea2529

ich habe das rezept ausprobiert..meinen sohn war es zu fruchtig..aber mir hat es sehr sehr gut geschmeckt (obwohl ich keine Eisesserin bin) ich werde es aucf jeden fall wieder zubereiten..und so ein thermomix ist einfach genial

30.08.2012 10:04
Antworten
elfi13

Sehr lecker, schnell gemacht. Habe auch noch einen guten Schuß Sahne dazugegeben. Bild folgt wenn ich das ganze noch einmal gemacht habe, war ratz fatz aufgegessen. Elfi13

08.05.2011 22:00
Antworten
veggimouth

Sehr leckeres Eis. Superschnell zubereitet (wenn man die Schoki schon gefroren hat) Sahne war ein muss, da sonst die Konsistenz zu kristallig war. Habe ca. einen halben Becher ergänzt, ein schuss weniger hätte es auch getan.

22.12.2010 20:17
Antworten