Erdbeerbiskuitrolle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 02.08.2010



Zutaten

für
3 Eiweiß
3 EL Wasser, kaltes
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
1 TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
3 Eigelb
100 g Mehl
20 g Speisestärke
½ TL Backpulver
600 g Erdbeeren
500 ml Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Backofen auf 210°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Die 3 Eiweiße mit 1 Prise Salz und den 3 EL kaltem Wasser mit dem Quirl des Handrührgeräts steif schlagen. 120 g Zucker nach und nach unter ständigem Rühren einrieseln lassen und 3 min. weiterschlagen. Die Zitronenschale und die 3 Eigelbe kurz auf langsamer Stufe unterrühren. 100 g Mehl, 20 g Stärke und 1/2 TL Backpulver darauf sieben und unterheben.

Den Teig auf Blech streichen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten 8 min. backen. Sofort auf ein dünn mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen (das Backpapier muss oben sein). Das Papier mit etwas kaltem Wasser bepinseln und abziehen. Die Teigplatte mit Hilfe des gezuckerten Tuches aufrollen und abkühlen lassen.

Nach ca. 20 Minuten ist die Biskuitrolle dann abgekühlt. 400 g Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden. 500 ml Sahne, 2 Pck. Vanillezucker, die restlichen 30 g Zucker und 2 Pck. Sahnesteif schlagen. Nun rollt man den Biskuit auseinander, streicht 2/3 der Sahne auf den Biskuit, belegt die Sahne dicht an dicht mit den Erdbeeren und drückt diese leicht in die Sahne.

Nun rollt man es wieder mit Hilfe des Tuches auf und bestreicht es außen mit der übrigen Sahne. Die restlichen 200 g Erdbeeren außen auf die Sahne zur Dekoration anbringen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DanielaHerbach

Sehr gutes und schnelles Rezept. Der Biskuit war so zart, obwohl ich keine Speisestärke verwendet habe (nur 120 g Mehl). Ich habe 3 Becher Sahne mit 3 P. Vanillezucker und 3 P. Sahnesteif verwendet. Ich habe dann noch ein paar Stritzer flüssigen Süßstoff in die Sahne getan (keinen zusätzlichen Zucker in die Sahne). War super. Danke für das Rezept. Daniela Ich werde versuchen, ein Foto hochzuladen. Bisher habe ich dies noch nicht geschafft, die werden alle noch überprüft - seltsam.

06.06.2014 16:45
Antworten
fegerlein00

BORRRRR hab den heute spontan gemacht ....hatte bisher immer Angst Biskuitrollen zu machen aber super einfach und megaaaaa lecker.........danke für das tolle Rezept

22.06.2013 17:04
Antworten
KnusperSchokos

Danke honey_8!!!! Das wird unser Osterkuchen. Schon beim Lesen läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Viele Grüße! KnusperSchokos

06.04.2012 21:45
Antworten
hawaiiigirl

Habe heute deine Erdbeerbiskuitrolle gebacken. Geht sehr schnell und einfach, auch das Aufrollen ist kein Problem, klasse :) Und sie schmeckt einfach super lecker. Ein Foto kommt auch noch ;)

09.07.2011 14:33
Antworten
honey_8

habs vor ein paar Tagen wieder ausprobiert und es war soo Spitze. Eine Sensation !!!

11.06.2011 16:35
Antworten
Kochnärrin

Schmeckt sehr gut!!!! Ich lade ein Foto hoch. LG

07.02.2011 22:43
Antworten
honey_8

Echt richtig lecker!!!

07.08.2010 20:27
Antworten