Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2010
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 1.214 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden, (Biskuitboden)
3 Becher Schlagsahne
500 g Quark
250 g Mascarpone, ersatzweise einfacher Frischkäse
1 Glas Heidelbeeren, (Waldheidelbeeren)
1 Pck. Tortenguss, rot
Zitrone(n)
 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen, Mascarpone und Quark dazugeben, mit dem Saft einer Zitrone und dem Zucker verrühren. Die Masse sollte erfrischend schmecken. Den Saft der Zitrone gebe ich immer komplett rein, die Zuckermenge habe ich nur geschätzt, da ich das immer Pi mal Daumen mache.

Einen Tortenring um den Boden legen und die Masse einfüllen.

Waldbeeren abgießen und auf die Masse geben. Mit Tortenguss, nach Packungsvorschrift angerührt, vervollständigen. Wenn der Guss kalt ist, kann man die Torte noch mit Sahne dekorieren, ist aber nicht nötig.
Die Torte gut zwei Stunden kalt stellen.