Erdbeer - Rhabarbermarmelade mit Mandarinenlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.07.2010



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren
1 kg Rhabarber
1 ½ kg Gelierzucker (1:1)
6 cl Likör (Mandarinenlikör)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Den Rhabarber waschen und schälen. Dazu ziehen wir mit einem Sparschäler die ersten Fasern der Stängel ab. Vorher entfernen wir ca. 2 cm vom Anfang der Stangen und den kompletten Blattansatz.
In kleine Würfel geschnitten geben wir den Rhabarber dann in einen großen Topf.

Die Erdbeeren werden ebenfalls gewaschen und geputzt, dann zerkleinert zum Rhabarber gegeben. Ich lasse dann den Topf ca. 2 Stunden mit geschlossenem Deckel stehen. Dadurch saften Rhabarber und Erdbeeren etwas, was später bei der Erwärmung zur Vermeidung von Ansetzen am Topfboden führt.

Unter ständigem Rühren wird die Fruchtmasse aufgekocht. Der Gelierzucker und der Mandarinenlikör werden nun hinzugegeben. Bei halber Energiezufuhr ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die vorher sterilisierten Gläser mit der heißen Masse befallen, zuschrauben und dann auf den Kopf stellen. Nach 10 Minuten die Gläser zum endgültigen Abkühlen wieder richtig hinstellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo gekocht heute zum Frühstück ausprobieren sehr lecker. Ich nahm die Hälfte und Gelierzucker 2:1. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

25.04.2020 10:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

kleiner Tipp, das Umdrehen der Gläser ist überflüssig. LG Angelika

19.05.2019 13:44
Antworten
StemmerE

Sehr lecker, nur etwas zu flüssig, schade. Mach ich bestimmt mal wieder

13.05.2019 17:09
Antworten