Bewertung
(23) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2010
gespeichert: 202 (0)*
gedruckt: 3.596 (24)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Brokkoli
700 g Kartoffel(n)
3 EL Mehl
1 Liter Milch
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Brühe oder Maggi
1 Handvoll Kräuter (Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Wie dick oder dünn, ist jedem selbst überlassen. Entweder frischen Brokkoli in einzelne Röschen schneiden und waschen oder TK-Brokkoli antauen. Die Kartoffeln in der Mitte einer Auflaufform platzieren und den Brokkoli außenrum verteilen.

Dann Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen umrühren, bis das Mehl ganz verteilt ist. Ein kleiner Tipp: Das Mehl sieben dann gibt es nicht so schnell Klümpchen! Die Mehlschwitze dann mit Milch ablöschen.

Nun würzt man das Ganze mit Salz und Pfeffer. Wer mag, kann noch Brühe und/oder Maggi zugeben (ich koche gerne mit Maggi) ganz am Schluss die frischen Kräuter zugeben und die Soße über das Gemüse geben. Bei 180°C in den Ofen geben, bis das Gemüse gar ist.