Frühstücksmuffins

Frühstücksmuffins

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Äpfeln und Müsli

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 29.07.2010



Zutaten

für
50 g Butter,zerlassen
1 EL Honig
200 g Mehl
50 g Müsli
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
120 ml Sojamilch (Sojadrink) natur oder Milch
120 g Zucker
½ Apfel, z. B. Granny Smith

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°) vorheizen. Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und mit dem Honig mischen.

In einer Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Müsli miteinander mischen. In einer zweiten Schüssel die flüssigen Zutaten mischen, also Sojadrink, Eier und die Butter-Honig-Mischung. Die flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles kurz verrühren (wirklich nur kurz, da der Teig sonst sehr klebrig wird). Den halben Apfel in kleine Würfel schneiden (ich lasse die Schale normalerweise dran) und unter den Teig heben.

Den Teig in die gefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben und ca. 25 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

lecker! werd ich morgen gleich ausprobieren!!

30.07.2010 20:30
Antworten