Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2010
gespeichert: 266 (5)*
gedruckt: 3.748 (23)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 dünne Schweineschnitzel oder Kalbschnitzel
6 Scheibe/n Parmaschinken oder Serranoschinken
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 Handvoll Basilikum, frisches
150 ml Weißwein, trocken
200 ml süße Sahne
200 ml Gemüsebrühe
 etwas Olivenöl
 etwas Butter
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 etwas Speisestärke zum Andicken, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel auf einem Brett mit einem Fleischklopfer dünn und weichklopfen. Salzen und pfeffern. Jedes Schnitzel mit 1 - 2 Scheibe(n) Schinken belegen. Dann reichlich mit Basilikum bedecken und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Wie Rouladen aufrollen und mit einem Faden (Sternchenzwirn) binden.

In einer hohen Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Die Rouladen darin rundum kräftig anbraten. Mit Wein, Sahne und Brühe ablöschen. Die Sauce sparsam salzen (weil die Gemüsebrühe u. U. schon salzig genug ist), reichlich pfeffern und nach Gusto eine Prise Zucker hinzugeben.

Das Ganze, je nach Dicke der Rouladen, 25 - 30 Minuten köcheln (nicht kochen!) lassen. Dass Fleisch muss zart (und nicht trocken) sein. Am Ende der Kochzeit evtl. die Sauce mit etwas Speisestärke andicken.

Dazu passen hervorragend Bandnudeln und frischer Salat.