Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2010
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 535 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
60 g Weizenmehl
Ei(er)
50 ml Mineralwasser
50 ml Milch
3 EL Haferflocken
  Salz und Pfeffer
  Für die Sauce: (Pesto)
Tomate(n)
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 EL Mandel(n), gehackt
1 TL Parmesan, gerieben
1 TL Balsamico
2 EL Olivenöl
3 Zweig/e Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
Aubergine(n)
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sämtliche Teigzutaten miteinander glatt rühren und den Teig 15 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit den Tomatenpesto zubereiten. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und vierteln. Den Knoblauch mit Tomaten, Mandeln, Parmesan, Essig und Olivenöl vermischen und alles mit dem Mixstab pürieren. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Einige Blätter beiseite legen, den Rest hacken und unter den Tomatenpesto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Aubergine in dünne, ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden, im Ausbackteig wenden und in heißem Olivenöl von beiden Seiten goldgelb braten. Mit Pesto und Basilikumblättern anrichten und sofort servieren.

Tipp: Statt Auberginen können auch Zucchini verwendet werden.