Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2010
gespeichert: 343 (0)*
gedruckt: 3.187 (19)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Würfel Hefe
400 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 EL Zucker
1 Tasse Wasser, lauwarm
1 Liter Milch
2 Pck. Puddingpulver
80 g Zucker
250 g Margarine
80 g Zucker
  Mehl, nach Bedarf
1/2 Pck. Palmfett
250 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
1 EL Wasser, heiß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe in Mehl mit Salz und einem EL Zucker sowie lauwarmem Wasser auflösen und ca. eine Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
Währenddessen den Pudding nach Anleitung kochen.
Margarine, Zucker und Mehl nach Bedarf in den Teig kneten, bis dieser nicht mehr klebt. Teig in zwei Hälften teilen und zu zwei Platten (Blechgröße) ausrollen. Die erste Platte auf ein Backblech (ideal mit Backpapier, erspart das Einfetten) legen und mit einer Gabel an einigen Stellen locker einstechen. Darauf den Pudding verteilen und mit der zweiten Teigplatte abdecken. Diese Platte ebenfalls einstechen. Den Kuchen bei 180° auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.

Anschließend Palmfett erhitzen. Den Puderzucker sieben und mit Kakao und heißem Wasser verrühren. Heißes Fett tropfenweise einquirlen. Den Guss sofort auftragen und abkühlen lassen. Wer mag, kann den Guss noch mit bunten Streuseln (vor dem Abkühlen) verzieren.