Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2004
gespeichert: 251 (1)*
gedruckt: 1.263 (8)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

750 g Kartoffel(n), klein und möglichst gleich groß (festkochende Sorte)
1 Bund Basilikum
1/8 Liter Wein (trockener Marsala)
4 EL Olivenöl
3 EL Butter
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und schälen.
In einer großen Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen, 1 EL Butter darin schmelzen. Kartoffeln nebeneinander hineinlegen und bei milder Hitze 10 Minuten anbraten. Kartoffeln in der Pfanne wenden, 1 EL Butter in kleinen Flöckchen darüber verteilen, etwa 5 Minuten weiterbraten. Mit 1/8 Liter trockenem Marsala ablöschen, kräftig aufkochen. Danach die Temperatur herunterschalten, nochmals 1 EL Butter in die Pfanne geben, Kartoffeln salzen.
In 20-25 Minuten fertig braten (je nach Größe und Form der Kartoffeln). Ab und zu wenden.
Knusprig gebratene Kartoffeln mit Basilikumblättchen bestreuen, frisch aus der Mühle pfeffern und sofort servieren.
Wichtig: nur trocknen Marsala oder ersatzweise Sherry fino verwenden, keine süßen Sorten!