Backen
Kinder
Kuchen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Glutenfreie Amerikaner

Durchschnittliche Bewertung: 3.85
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 27.07.2010



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er) (Größe M)
1 Puddingpulver (Vanillegeschmack), glutenfrei
250 g Mehl (glutenfreie Mischung)
3 TL Backpulver
7 EL Milch zum Bepinseln
200 g Puderzucker
3 EL Wasser oder Zitronensaft für die Glasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Butter sehr schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Eier ebenfalls weißschaumig aufschlagen. Backpulver, Mehl und Puddingpulver mischen und alles vorsichtig unterheben.

Den Teig in Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Der Teig darf auf dem Blech nicht weglaufen! Das Blech in den heißen Ofen schieben. Nach 10 Min. Backzeit die Amerikaner mit Milch bepinseln und noch ca. 5 Minuten weiterbacken.

Aus Puderzucker und Wasser oder Zitronensaft eine Glasur herstellen. Wenn die Amerikaner abgekühlt sind, mit dem Zuckerguss bestreichen.

Die Amerikaner schmecken auch lecker mit Schokoladenpuddingpulver und Schokoladenglasur.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lenchen95

Vielen Dank für dieses Rezept! Ich habe die Eier getrennt und das Eiweiß schaumig geschlagen und untergehoben, außerdem noch 1TL Flohsamenschalen dazugegeben und trocken waren die dann überhaupt nicht mehrmehr :-)

07.07.2019 20:24
Antworten
Rob-Robsen

irgendwie zu trocken geworden nach dem auskühlen... sehr schade denn frisch aus dem Ofen fühlten sie sich orginal an- geschmacklich sehr gut aber eben zu trocken!Wir werden es mal mit zusätzlich Milch oder Mineralwasser probieren

21.04.2019 12:15
Antworten
Butterkeks86

etwas trocken aber mit viel Glasur geht's ; )

25.07.2017 18:21
Antworten
KüchenMotte72

Meine sind leider staubtrocken geworden. Aber ich bin noch die klassischen Rezepte gwöhnt. Ich muss mich erst noch daran gewöhnen, das glutenfrei leider etwas anders schmeckt. Meine altes klassischs Amerikaner Rezept ist eben was ganz anderes. Diese glutenfreien Mehle bestehen halt überwiegend aus Stärke. Vielleicht sollte ich das nächste Mal Reismehl ausprobieren. ich hatte übrigens Schär Mix C verwendet. Liebe Grüße

23.07.2017 13:57
Antworten
Les281088

Hallo, leider sind meine Amerikaner auch Staubtrocken geworden und beim Kauen mehr im Mund geworden. Ich hab von Schär das Gutenfreie Mehl benutzt für Kuchen und Keks. Womit backt ihr denn? VG

02.07.2017 04:46
Antworten
Kurzifix

Ich habe dieses Rezept jetzt zwei Mal gebacken, jeweils mit anderen Mehlen und das Ergebnis war immer das gleiche. Die Amerikaner sind staubtrocken und zerfallen beim bloßen angucken. Ich habe mich genau an die Anweisungen gehalten, aber leider will es bei mir nicht hinhauen. Schade

28.07.2014 14:10
Antworten
weronisiaxD18

Hallo Ich habe sie schon 5 mal gebacken :D Meine Eltern und mein Bruder lieben sie :D Und sie sind so einfach zu machen, ich bin 14 und keine begabte Bäckerin aber ich habe es auf die Reihe gekriegt :P Das erste mal wollte ich meine Mama überraschen aber es war Sonntag und ich hatte kein Backpapier:/ aber...ich habe den Teig auf einem Muffinblech als ´´muffins´´ gebacken :D Waren zwar nicht typisch aber super lecker ♥♥♥ Wird es bei uns bestimmt öfters geben :D LG und 5 Sterne weronisiaxD18

12.07.2014 09:09
Antworten
backhase4

Hallo, ich habe sie jetzt bestimmt schon 10 mal gebacken. Immerwieder klasse. Danke für das Rezept.

06.06.2014 17:06
Antworten
grisu022

Hallo backhase4, es freut mich wenn dir die Amerikaner so gut schmecken. Vielleicht probierst du auch mal meinen Baumkuchen mit glutenfreiem Mehl schmeckt auch super und hört sich nach viel mehr Arbeit an als es ist. Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende LG grisu022

06.06.2014 17:54
Antworten
stupsi1978

Wahnsinn!! Meine Tochter liebt sie :)

26.01.2014 14:26
Antworten