Zimtige Schaumomelettes gefüllt mit warmem Kirschkompott


Rezept speichern  Speichern

für ein himmlisches Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.07.2010



Zutaten

für
6 Ei(er)
30 g Zucker
30 g Speisestärke
30 g Mehl
½ Pck. Haselnüsse, gemahlen
1 TL Zimt
n. B. Vanillezucker
1 Prise(n) Zucker
etwas Speisestärke
n. B. Zimt
1 Glas Kirsche(n), evtl. mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für die Omelettes die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Zucker, Zimt und Vanillezucker einrieseln lassen, Haselnüsse, Mehl und Speisestärke mischen und unterheben.

In einer erhitzten Pfanne 6 Omelettes von jeder Seite ca. 2 - 3 min. backen. Am besten gelingen sie, wenn beim Backen ein Deckel auf der Pfanne ist. Omelettes können im Ofen warm gehalten werden (natürlich bei niedriger Temperatur).

Für das Kirschkompott die Kirschen in ein Sieb geben und den Kirschsaft auffangen. 3 EL abnehmen und mit Speisestärke verrühren. Den restlichen Saft aufkochen, dann die angerührte Speisestärke einrühren.

Wenn ihr Zimt-Fans seid, einfach auch eine Prise ins Kompott geben. Nach dem Aufkochen das Ganze etwas abkühlen lassen, dann die Kirschen unterheben.

Zum Anrichten einfach ein Omelett mit etwas Kirschkompott füllen, in der Mitte zuklappen und mit etwas Puderzucker bestreuen. Die ganz Süßen können auch noch etwas Ahornsirup oder Schokosoße darüber geben. Am Liebsten esse ich es mit einer Kugel Vanilleeis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dalaina

hallo! klingt super gut, aber wie viel ist eine halbe Packung gemahlene Haselnüsse in Gramm? Lg, Dalaina

28.07.2010 12:37
Antworten