einfach
Festlich
Fisch
gebunden
gekocht
Lactose
Low Carb
Schnell
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocadocreme - Suppe mit Räucherlachs

feine Vorspeise für ein festliches Menü

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 27.07.2010 440 kcal



Zutaten

für
1 EL Butter
1 TL Currypulver, gute Qualität, evtl. mehr
500 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
1 Avocado(s)
3 EL Crème fraîche
2 TL Zitronensaft
1 TL Honig
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Bund Dill
100 g Lachs, geräucherter

Nährwerte pro Portion

kcal
440
Eiweiß
14,44 g
Fett
37,60 g
Kohlenhydr.
11,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Curry in der Butter anschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch pürieren, mit Crème fraîche verrühren und in die Suppe geben. Aufkochen lassen.

Zum Abschluss Zitronensaft, Honig, Gewürze, Kräuter und in feine Streifen geschnittenen Räucherlachs zufügen.

Die Suppe mit Dill garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CatyesRi

Kann diese super nur empfehlen! Super frischer & fruchtiger Geschmack, der Räucherlachs gibt dem ganzen den Rest ;-)! Klasse Rezept!

28.12.2016 21:02
Antworten
Monakita

Ich wundere mich das diese Suppe noch nicht bewertet ist. Sie ist super lecker. Vielen Dank dafür LG Monakita

05.11.2012 10:20
Antworten