Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 322 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
11.241 Beiträge (ø2,98/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Zucchini
Knoblauchzehe(n)
3 EL Butter
1/2 TL Piment
1 TL Fenchelsamen
1 Liter Gemüsebrühe
50 g Crème fraîche oder Sojasahne
  Meersalz
  Pfeffer
  Muskat
2 EL Petersilie, frisch gehackte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini von Stiel- und Blütenansatz befreien. 1 Zucchini beiseite legen, die restlichen Zucchini würfeln. Den Knoblauch pellen und hacken.

1 El Butter erhitzen und den Knoblauch und die Zucchiniwürfel darin andünsten.
Den Piment im Mörser zerstoßen und mit dem Fenchelsamen darüber streuen. Die Gemüsebrühe zugießen und alles bei milder Hitze 10 Min. köcheln.

Währenddessen die restlichen 2 El Butter erhitzen. Die zurückgelegte Zucchini in Scheiben schneiden und in der Butter hellbraun anbraten.
Die Zucchiniwürfel pürieren, Creme fraiche beigeben Die Suppe würzen und in eine Suppenschüssel oder auf die Teller geben.
Die gebratenen Zucchinischeiben in eine gesonderte Schüssel und warm halten oder direkt auf den Teller geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen.