Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2010
gespeichert: 150 (1)*
gedruckt: 1.168 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Äpfel
 etwas Butter für die Form
 n. B. Semmelbrösel für die Form
3 EL Zucker
80 g Mandel(n), gemahlen
80 g Sultaninen
125 g Mehl
1 Msp. Backpulver
3 EL Zucker
125 ml Milch
150 ml Schlagsahne
Ei(er)
  Zimt - Zucker zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die 2-l-Kasserolle mit Butter auspinseln und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Eine dicke Schicht Äpfel darin verteilen. Zucker Mandeln und Sultaninen gut mischen. Einen Teil über die Äpfel geben. Weitere Äpfel hinlegen und wieder die Mischung drüber, bis die Form zur Hälfte gefüllt ist.

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Milch, Sahne und Eiern einen glatten Teig rühren und über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 1 Std. backen. In der Form mit Zimt und Zucker bestreuen.