Auberginenreis

Auberginenreis

Rezept speichern  Speichern

Griechische sättigende Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 27.07.2010



Zutaten

für
250 g Reis (Langkorn-), oder Basmati
½ kg Aubergine(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
100 cl Weißwein, trocken
Petersilie
Olivenöl
Salz und Pfeffer
½ Liter Brühe
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Auberginen schälen, wobei man etwas Schale lassen kann, und in kleine Würfel schneiden. Salzen und in einem Sieb etwa 20 Minuten stehen lassen. Danach leicht ausdrücken. Zwiebeln schälen,und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch zerkleinern.

Olivenöl in einen mittelgroßen Topf geben und den Reis, Knoblauch und Zwiebeln darin glasig werden lassen. Die Auberginen dazugeben und ebenfalls anbraten. Nach etwa 5 Minuten den Weißwein dazu gießen und etwa 5 Minuten köcheln. Danach mit 1/2 Liter Brühe aufgießen, nach bedarf auch etwas mehr. 30 Minuten leicht köcheln. Zum Schluss Petersilie dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.