Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2010
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 341 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2003
7.323 Beiträge (ø1,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
Ei(er)
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mandel(n), gemahlen
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Karotte(n), fein grieben
2 EL Rum
1/2  Zitrone(n), Saft ung geriebene Schale
150 g Aprikose(n), in Spalten
125 ml Milch
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronensaft und Schale schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren.
Mehl und Backpulver sieben, mit den gemahlenen Mandeln vermengen und dies abwechselnd mit den geriebenen Karotten und der Milch in den Abrieb rühren. Eischnee untermengen.
Zum Schluss die fein geschnittenen Aprikosenspalten leicht mit Mehl bestreuen und unter den Teig mischen.

Teig in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei O/U Hitze: 180 Grad ca. 55-60 Minuten backen, oder Heiß/Umluft: 170 Grad ca. 45-50 Minuten.

Gugelhupf etwas auskühlen lassen, stürzen, mit dunkler Schokoladenglasur bepinseln, mit gemahlenen Mandeln bestreuen und mit Aprikosenspalten verzieren