einfach
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Schinken und Brokkoli

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.01.2004 1355 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln
400 g Brokkoli
150 g Schinken, gekocht
280 ml Schlagsahne
200 g Käse, gerieben
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
1355
Eiweiß
62,59 g
Fett
79,72 g
Kohlenhydr.
96,93 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Brokkoli 10 Min. kochen, abtropfen lassen. Nudeln gar kochen. Gewürfelten Kochschinken anbraten. Brokkoli, Sahne und Nudeln dazu, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles nochmal 5 Min. garen. Reibekäse darüber.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Reni79

Hallo, sehr leckeres Rezept, vielen Dank. Den Schinken habe ich auch schon desöfteren durch Räucherlachs ersetzt. Hier reichen allerdings 100g, da dieser sonst zu sehr vorschmeckt. Den Lachs als letztes zur Soße tun und nur kurz darin erwärmen. LG

08.05.2019 12:28
Antworten
DolceVita4456

Ich habe noch Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen mit angeschwitzt. Der Brokkoli war uns zu weich, da werde ich nächstes Mal die Garzeit verkürzen. Ansonsten hat uns das Gericht aber gut geschmeckt. LG DolceVita

03.12.2018 15:49
Antworten
Melina199510

Sehr lecker , gab es eben bei uns zum Mittagessen :)

24.05.2018 15:12
Antworten
CBETA84

habe gestern nachgekocht. sehr lecker kann nur weiterempfehlen. 5★

20.06.2017 11:50
Antworten
Schwaebisches-Maedle

Nachtrag : Ich habe Parmesan genommen ;) Sorry, hatte ich noch vergessen.

01.02.2017 09:37
Antworten
bailfuss

Man das hört ich ja sehr lecker an, ich werde es auf jedenfall mal ausprobieren. gruss

24.01.2004 17:33
Antworten
alex1977

Als Nudelfan kann ich nur sagen: superlecker!!!!! Das steht jetzt öfters auf dem Speiseplan

20.01.2004 15:10
Antworten
Lollipop

Hab das Ganze statt mit Schinken heute Mittag mit gebratenen Putenschnitzlstreifen gemacht. War auch sehr lecker. LG Lollipop

20.01.2004 14:14
Antworten
nicole198611

lecker lecker sag ich da nur............

20.01.2004 11:05
Antworten
magic1505

Reicht bestimmt auch für 3 Personen. Kommt darauf an wieviel ihr esst.

17.01.2004 20:09
Antworten