Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2010
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 171 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Linsen
250 g Weißbrot, ohne Rinde
100 g Feta-Käse, zerbröckelt
Zwiebel(n), fein gerieben
1 EL Sojasauce
1 EL Basilikum, frisch gehackt
2 EL Petersilie, frisch gehackt
1 TL Oregano
 etwas Olivenöl
 etwas Salz, Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in einer Schüssel in Wasser einweichen, bis sie oben schwimmen. Danach abseihen. Die Zwiebeln fein reiben. Das Brot in lauwarmem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen.

Linsen, Zwiebeln, Fetakäse und das ausgedrückte Brot in eine Schüssel geben und mit den Kräutern, der Sojasauce, etwas Öl und den Gewürzen vermengen.

Reichlich Olivenöl in eine Pfanne geben und löffelgroße Portionen der Mischung beidseitig goldbraun braten.

Tipp 1: Wer es nicht so fettig mag, kann die Linsen-Taler auch im Ofen backen.

Tipp 2: Anstelle von Linsen können auch Erbsen verwendet werden und beispielsweise Mais und Paprika hinzugefügt werden.