Braten
Fleisch
Frühling
Gemüse
Salat
Sommer
Vorspeise
kalt
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel nach Dieters Art

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.07.2010



Zutaten

für
1 Glas Spargel (330 g)
4 Scheibe/n Schinken, roher
4 Scheibe/n Kochschinken
2 kleine Lauchzwiebel(n)
1 kleine Peperoni
2 Scheibe/n Toastbrot
1 EL Wasser
1 EL Olivenöl
3 EL Balsamico
1 EL Apfelessig
Salz und Pfeffer
Gewürzmischung (Chinagewürz)
Kräuter der Provence
Gewürzmischung (für Aglio Olio e´peperocino)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Spargel abtropfen lassen. Je 4 Spargelstangen in Rohen und Gekochten Schinken einrollen. Die restlichen (meistens 2) werden so belassen.

Die Lauchzwiebel und die Peperoni in feine Scheiben schneiden und in eine kleine Schale geben. 1 EL Wasser und 1 EL Olivenöl sowie 3 EL Balsamico und 1 EL Apfelessig mit den Gewürzen abschmecken. Ca. 1 Stunde kaltstellen.

Die eingerollten und die übrigen Spargelstangen werden in etwas Öl scharf angebraten. Danach lauwarm auf einem Teller anrichten, mit dem Dressing beträufeln und servieren. Dazu eine Scheibe Toastbrot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.