Bewertung
(61) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2010
gespeichert: 1.848 (0)*
gedruckt: 28.003 (22)*
verschickt: 112 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Rigatoni
  Salzwasser
500 g Hackfleisch
400 ml Tomatensauce
1 Scheibe/n Schinken
50 ml Sahne
200 g Käse, gehobelt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Nudeln im Salzwasser kochen (die Nudelmenge kann je nach Auflaufform variieren). Währenddessen das Hackfleisch in der Pfanne zusammen mit dem Schinken anbraten und mit den Gewürzen abschmecken, danach die Tomatensauce hinzugeben und kurz erwärmen.

Dann in eine Auflaufform eine Schicht Nudeln, darüber Sauce und darüber Käse geben. Die gleichen Schichten dann nochmal. Abgeschlossen wird mit einer Schicht Sahne.

Bei ca. 200°C (Umluft) etwa 20 min. im vorgeheizten Ofen überbacken. Der Käse sollte schön goldgelb sein, dann ist der Auflauf fertig.