Backen
Kuchen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Pfirsichtorte mit Mohn

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 25.07.2010



Zutaten

für
2 Dose Pfirsich(e) (je 570 g)
2 m.-große Ei(er)
125 g Zucker
100 ml Öl
100 g Mohn, gemahlen
150 g Mehl
½ TL Backpulver
Fett für die Form
Semmelbrösel für die Form
1 Pck. Tortenguss, klarer
400 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
3 EL Mohn, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min. Kalorien pro Portion ca. 300 kcal
Die Pfirsiche abtropfen lassen, 350 ml Saft auffangen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform fetten, mit Bröseln ausstreuen.

Die Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und 100 ml Pfirsichsaft dazugeben. Mohn, Mehl, Backpulver untermischen. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen 20 - 25 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Tortenring um den Boden stellen. Aus dem übrigen Pfirsichsaft und dem Tortengusspulver nach Packungsanweisung einen Guss herstellen und auf den Boden geben. Die Pfirsiche mit der Wölbung nach oben in den Guss setzen. Den Guss fest werden lassen.

Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, den Mohn einrieseln lassen. Die Mohnsahne auf dem Obst verteilen. Die restlichen Pfirsiche in Spalten schneiden und die Torte damit verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.