Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 203 (0)*
gedruckt: 1.122 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10  Eis - Würfel
20 Blätter Basilikum
50 g Zucker
1 Liter Wasser
Zitrone(n), unbehandelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiswürfel, Basilikumblätter und Zucker (nach Geschmack) in den Mixtopf geben. 4 Sekunden auf Stufe „Turbo“ zerkleinern. Den Mixtopf mit einem Geschirrtuch zudecken – es spitzt!

Dann 1 l Wasser und die gewaschenen und geviertelten Zitronen dazugeben. Nun 4 x ganz kurz die Turbotaste drücken (nicht zu lange, da ansonsten die Zitronenschalen bitter schmecken).

Anschließend den Gareinsatz einsetzen und die Limonade abgießen. Nach Lust und Laune noch einige Eiswürfel dazugeben. Ist im Sommer sehr erfrischend.