Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 260 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2010
189 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Spaghetti
  Salzwasser
Ei(er)
20 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
2 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 489 kcal

Die Spaghetti in vier Teile brechen, im Salzwasser gar kochen. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen. Die Spaghetti mit den Eiern und dem Parmesan vermengen mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Nudel-Ei-Masse portionsweise mit einer Kelle in die Pfanne geben und flach drücken, um Puffer zu bekommen. Die Puffer auf jeder Seite 2 - 3 Minuten backen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Im Backofen bei 160°C warm halten, bis alle Puffer gebacken sind. Dazu passt Paprika-Kräuter-Quark.

Tipp: Damit die Käsepuffer schön knusprig werden, die Nudeln ganz auskühlen lassen.