Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 629 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Thunfisch, Sushi-Qualität
  Für die Marinade:
1 EL Mirin
1 EL Sojasauce
1/2 TL Sesamöl
1/2 EL Austernsauce
2 EL Aceto balsamico
3 EL Olivenöl
  Außerdem: 4 Holzspieße
3 EL Sesam, trocken geröstet
200 g Algen
  Salz
  Pfeffer
  Öl, zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Marinade Mirin, Sojasauce, Sesamöl, Austernsauce, Aceto balsamico und Olivenöl verrühren.
Den Thunfisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und auf 4 Holzspieße stecken. Die Spieße 2-3 Stunden marinieren.

Algen in einer Pfanne mit heißem Öl 3-4 Minuten anbraten, salzen + pfeffern und auf eine Platte geben. Mit der Marinade überziehen.
Spieße in heißem Öl insgesamt 2-3 Minuten anbraten, im Sesam wälzen und auf die Algen legen.