Sommer
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Dessert
Frucht
Resteverwertung

Rezept speichern  Speichern

Zitronenquark mit Erdbeer - Tutti Frutti

erfrischendes Sommerdessert

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.07.2010



Zutaten

für
1 Biskuit, dunkel, ca. 1 cm hoch
n. B. Erdbeeren oder Kirschen
10 EL Orangensaft
250 g Quark
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
n. B. Zucker
n. B. Mandelstifte
evtl. Sahne
evtl. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Biskuit in kleine Stücke zupfen und auf 3 Dessertschälchen verteilen. Die Erdbeeren waschen, putzen und zerkleinern, ein paar schöne für die Dekoration übrig lassen. Die Biskuitstücke mit Orangensaft tränken.

Die Zitrone auspressen, die Schale abreiben und beides und mit dem Quark vermischen. Nach Belieben mit Zucker süßen. Wer möchte, kann unter die Quarkmasse etwas geschlagene Sahne heben.

Die Erdbeeren auf den Biskuit geben, den Quark in Klecksen darauf setzen und mit Erdbeeren verzieren. Eventuell Mandeln darüber streuen.

Eine leckere Variante für kühlere Tage: Die Erdbeeren durch frische Kirschen ersetzen, in die Quarkmasse etwas Zimt rühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich nahm die Variante mit frischen Kirschen. Zum Orangensaft kam noch 1 EL Orangenlikör. Sehr lecker. Gruß movostu

26.06.2018 17:24
Antworten