Erdbeer - Joghurt - Eis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (35 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.01.2004 180 kcal



Zutaten

für
200 g Erdbeeren, (oder TK Erdbeeren)
200 g Joghurt
300 ml Milch
80 g Zucker
1 Prise(n) Vanillezucker
1 Zitrone(n), (Saft davon)

Nährwerte pro Portion

kcal
180
Eiweiß
4,82 g
Fett
4,68 g
Kohlenhydr.
28,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Erdbeeren waschen, abtrocknen und pürieren. Mit den übrigen Zutaten verrühren.
Benötigt in der Eismaschine ca. 35 Minuten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

winterlenja6

muss man eine eismaschine benutzen kann man auch mit einem mikser!...;?

15.03.2020 13:05
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, falls Dein Mixer eine Eismaschinenfunktion hat, dann ja. Ansonsten nein, denn wie soll das im Mixer zu Eis gefrieren? Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

15.03.2020 14:27
Antworten
Zottelbaerin

Hi, habe das Rezept mit griechischen Joghurt, mit 350g gefrorenen Erdbeeren und statt mit Zitronensaft mit dem Saft von 2 Limetten gemacht. Alle Zutaten im Standmixer püriert und dann im Eisbereiter meiner KitchenAid zu Speiseeis verarbeitet ........ suuuuuper lecker.

14.04.2018 20:17
Antworten
FrauP74

Habs mit gefrorenen Himbeeren gemacht. Einfach mit Pürierstab vermixt. Suuuuper lecker. Danke für das Rezept.

07.07.2017 13:04
Antworten
DolceVita4456

Aufgrund der Vorkommentare habe ich die Eismasse etwas verändert. Ich habe griechischen 10%igen Joghurt verwendet und statt Milch habe ich Sahne genommen. Den Vanillezucker aus dem Tütchen habe ich gegen meinen selbstgemachten Vanillezucker ausgetauscht. Das Eis habe ich in der Eismaschine gemacht. Es hat uns sehr gut geschmeckt, sommerlich und fruchtig. LG DolceVita

24.06.2016 11:33
Antworten
Marlena

Hallo! Dieses Eis war das erste das ich in meiner Eismaschine ausprobiert habe und es wurde sehr lecker. Danke für´s Rezept. Grüßle M.

23.06.2004 10:57
Antworten
Lucia

Hallo Gabi! Hm, Erdbeereis! Das klingt lecker, werde ich auf alle Fälle ausprobieren, danke! LG, Lucia

01.05.2004 14:54
Antworten
Gabi77

Hallo, @simine Freut mich sehr, dass es dir schmeckt! @Gummibär 1977 Habe selbst keine Quick-Chef und es daher noch nicht probiert. Aber ich würde die Sachen einfüllen und rühren, kalt stellen, leicht anfrieren lassen, wieder rühren,... und so versuchen, dass es eine homogene Masse wird. LG Gabi

20.02.2004 13:12
Antworten
Gummibär1977

Hallo! Ich würde dieses Rezept gerne ausprobieren, habe allerdings keine Eismaschine. Kann ich dies auch mit dem Quick-Chef von Tupperware machen? Gummibär 1977

09.02.2004 10:56
Antworten
simine

Hallo, habe ich heute ausprobiert und fand es sehr lecker. Danke für das Rezept. LG, Simine

16.01.2004 23:39
Antworten