Pizzateig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.66
 (535 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.01.2004 1881 kcal



Zutaten

für
500 g Weizenmehl Type 550
250 g Wasser, lauwarmes
2 EL Olivenöl
20 g Frischhefe oder 1 Pck. Trockenhefe (7 g)
7 g Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
1881
Eiweiß
56,12 g
Fett
19,30 g
Kohlenhydr.
360,93 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Alle Zutaten vermischen und mindestens 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
30 Minuten ruhen lassen. (Verwendet man Trockenhefe, dann etwas länger ruhen lassen.)

Mit Mehl bestäuben und auf Blechgröße ausrollen. Backblech einfetten und mit dem Teig belegen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sweety586

Ein wirklich tolles Rezept: Der Pizzateig ist einfach und schnell in der Zubereitung. Nach dem Belegen habe ich die BBQ-Pizza bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für knapp 20min gebacken. Vielen Dank für das Rezept, dafür gibt es von mir 5 Sterne! LG Nadine

21.04.2021 13:57
Antworten
memphisbelle

Das freut mich

22.04.2021 05:54
Antworten
VIPLeckerschmecker

Einfach. Schnell. Lecker. Danke für das Rezept.

21.03.2021 16:47
Antworten
Schubininio

Gestern gab es bei uns Pizza mit diesem Teig. Da wir nur zwei Personen sind und ich in meinem Spiralkneter nicht nur das halbe Rezept herstellen konnte, habe ich den restlichen Teig in zwei Hälften geteilt. Über Nacht bei in den Kühlschrank gestellt und heute auf ein Blech gegeben, mit Wasser besprüht, eingeschnitten und bei 250°C mit schwaden 20 min gebacken. Heraus kamen zwei niedliche Weißbrote. Das mach ich nun auch mal wieder. Vielleicht kann ich auch ein Bild hochladen. Danke für das tolle Rezept.

05.02.2021 13:30
Antworten
memphisbelle

Prima!

07.02.2021 10:30
Antworten
Blirmchen

Wir machen den Teig immer einen Tag vorher und stellen diesen dann abgedeckt in den Kühlschrank. Der Boden wird dann sensationell! ;-) Gruß Blirmchen

24.01.2004 13:11
Antworten
SunshineGirl23

Hallo, lasst ihr den Teig vor dem Kühlschrank noch im warmen gehen oder erst Kühlschrank und vorm Belegen gehen lassen?

12.02.2011 15:26
Antworten
JackPot

Frage: muß da nicht auch noch Zucker dazu, damit die Hefe richtig aufgeht? LG Jacky

22.01.2004 09:28
Antworten
BinaroNo1

Hi Jacky, Zucker beschleunigt nur den Vorgang! Eine Prise reicht, bloß nicht mehr! LG Bianca

11.09.2008 18:15
Antworten
Liesbeth

Ja, der ist super. Gelingt immer, im Notfall auch mit Trockenhefe. LG Liesbeth

20.01.2004 08:07
Antworten