Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 331 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
Knoblauchzehe(n)
100 g Schmelzkäse
1 Schuss Weißwein
400 g Sahne
1 Paket Blattspinat, TK
400 g Nudeln
250 g Käse, z. B. Edamer, geraspelt
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und braun und krümelig braten. Den Knoblauch dazugeben, weiterbraten und alles gut salzen und pfeffern, auch reichlich Muskatnuss dazureiben. Mit Weißwein ablöschen und evtl. auch einen Schuss Wasser dazugeben. Aufkochen lassen und ein paar Minuten köcheln lassen. Die Sahne dazugeben und den Schmelzkäse in der Sauce schmelzen lassen.

Nebenbei den Spinat in einem Topf mit etwas Wasser garen, evtl. etwas klein schneiden. Gut abtropfen lassen und in die Sauce geben. Die Nudeln bissfest garen, abgießen und die Hälfte davon in eine Auflaufform geben. Die Sauce darauf verteilen und darauf die restlichen Nudeln verteilen. Mit dem geraspelten Käse bestreuen.

Bei 200°C 15 bis 20 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.